Magische Momente: Coca-Cola lanciert globale Musik-Plattform CokeSTUDIO™

Magische Momente: Coca-Cola lanciert globale Musik-Plattform CokeSTUDIO™

CokeSTUDIO bietet Nachwuchskünstler:innen eine Bühne, um Partnerschaften einzugehen, Musik zu kreieren und dem Publikum magische Momente zu bieten. Damit verleiht die Plattform der neuen Markenphilosophie von Coca-Cola Ausdruck: «Real Magic» entsteht immer dann, wenn wir durch gemeinsame Erlebnisse zusammenkommen – ob in der realen oder der digitalen Welt. Und genau dafür steht die Musik: Sie vereint Menschen mit unterschiedlichsten Geschichten.

 

«A Kind of Magic» - Lancierung von CokeSTUDIO mit Musikfilm «The Conductor»

Für den ersten magischen Moment von CokeSTUDIO sorgen sieben Künstler:innen, die im 90-sekündigen Clip «The Conductor» den legendären Song «A Kind of Magic» neu interpretieren. Es ist eine Hommage an die unvergleichlichen Queen und die Chance, einen ihrer grössten Songs für eine Generation zu erneuern.



Zu den Künstler:innen gehören die für einen Grammy nominierte amerikanische R&B-Sensation Ari Lennox, der britische Singer-Songwriter Griff, der türkische Elektropop-Produzent Ekin Beril, das lateinamerikanische Urban-Pop-Kraftpaket Mariah Angeliq, der nigerianische Singer-Songwriter und Produzent TEMS, der kanadisch-indische Rapper und Produzent Tesher sowie die farbenfrohe, mehrsprachige K-Pop-Girlband TRI.BE. Sie alle präsentieren in «The Conductor» ihre individuelle Interpretation des Queen-Songs und damit die die multikulturelle Magie der CokeSTUDIO Plattform auf den Punkt bringt.

 

 


CokeSTUDIO in der Schweiz

Schon seit über 15 Jahren fördert Coca-Cola Schweiz mit dem MyCokeMusic Soundcheck Nachwuchskünstler:innen aus dem ganzen Land und beweist damit die Fähigkeit der Musik, Menschen über Grenzen und Kulturen hinweg in Verbindung zu bringen. Als Teil der neuen globalen Plattform wird der nationale Musikwettbewerb ab 2022 neu unter dem Namen CokeSTUDIO Soundcheck für magische Momente sorgen.

Zu den früheren Sieger:innen, welche die Plattform für ihren Durchbruch nutzten, zählen namhaften Namen wie 77 Bombay Street, Neckless oder die Pedestrians.

 

Auch an den bekannten Schweizer Festivals wird Coca-Cola Schweiz die verbindende Kraft der Musik zelebrieren. Das CokeSTUDIO Village wird am Openair Frauenfeld, am Argovia Fäscht, am Heitere Open Air und am Royal Arena Festival die Musikfans begeistern.