Auch dieses Jahr tourt der legendäre Coca-Cola Weihnachtstruck wieder durch die Schweiz (Tourdaten 2019). Zum Adventssonntag am 8. Dezember machte er Halt anlässlich des Events "Santa Claus on a Harley Davidson" im Sihlcity Zürich. 

Als besondere Überraschung mit an Bord waren neben dem Santa Claus auch Latin-Star Loco Escrito und Singer-Songwriter Nickless. Gemeinsam mit dem Zürcher Jugendchor 123 Bühne frei! gaben sie ein paar herzerwärmende Weihnachtslieder zum Besten und erfreuten damit die zahlreich erschienenen Besucher. 

Neben dem Weihnachtskonzert erfüllten die beiden Stars sechs Kindern vom Kinderspital Zürich deren Wunsch eines persönlichen Treffens. Coca-Cola überreichte dem Kispi in diesem Rahmen einen Scheck über 5'000 Franken. Gemeinsam mit der Stiftung Wunderlampe, welche Herzenswünsche von kranken oder behinderten Kindern wahr werden lässt, wurde darüber hinaus einem 12-jährigen Jungen mit körperlichen und kognitiven Beeinträchtigung seinen innigen Wunsch erfüllt, sich einmal in die Kabine des roten Weihnachtstrucks zu setzen und durch Zürich zu fahren.


Noch bis zum 26. Dezember tourt der hell erleuchtete US-Truck "Kenworth W900" durch die Schweiz. Vor Ort haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, den überdimensionalen Weihnachtstruck zu bestaunen und den echten Santa Claus zu treffen, sondern können mit ihm in seinem fliegenden Weihnachtsschlitten auch gleich für ein Erinnerungsfoto posieren. Im neuen Pop-up-Store des Trucks gibt es coole Merchandise-Artikel. Zudem haben alle Besucher die Möglichkeit, eine personalisierte «Stories»-Dose von Coca-Cola mit dem eigenen Foto zu kreieren.

Der Coca-Cola Weihnachtstruck vor dem Kloster Einsiedeln
Der Coca-Cola Weihnachtstruck vor dem Kloster Einsiedeln