Süsser Geschmack: Mit oder ohne Kalorien

 

Zucker (Saccharose) ist ein Inhaltsstoff natürlichen Ursprungs, der seit Jahrhunderten aus Zuckerrohr und Zuckerrüben hergestellt wird.

Im Organismus spielt er eine wesentliche Rolle – er ist der Treibstoff unserer Zellen. Vor allem ist er unerlässlich für die korrekte Funktion der Muskeln und des Gehirns.


DER ZUCKER ODER DIE ZUCKER?

  • Zucker = Saccharose, auch Haushaltszucker genannt
  • Zucker(arten) = Saccharose, Glucose, Fructose... also alle Einfachzucker.
 
     Schon gewusst?
  • 1 g Kohlenhydrate oder Zucker = 4 kcal
  • 1 g Eiweiss = 4 kcal
  • 1 g Fett = 9 kcal
  • 1 g Alkohol = 7 kcal 
 

ZUCKER IN DEN GETRÄNKEN VON COCA-COLA

Der Zucker, der in bestimmten Rezepturen für Getränke von The Coca-Cola Company verwendet wird, spielt eine entscheidende Rolle sowohl für den Geschmack, als auch für die Konsistenz und Geschmeidigkeit. Die Getränke können – wie etwa Coca-Cola – zugesetzten Zucker (Saccharose) oder Zucker, der natürlicherweise in den Früchten vorhanden ist, enthalten. Letzteres ist etwa bei Minute Maid Orange der Fall.

FÜR JEDEN DEN RICHTIGEN GESCHMACK

Farbenfroh, voller Geschmack, für besonderes Glück – das Universum der Coca-Cola Getränke bietet etwas für jeden Geschmack und für jeden Moment.

COCA-COLA FÜR ALLE

einzigartiger
Geschmack
reduzierter Kaloriengehalt* null Kalorien ohne Kalorien
Kult süsser Geschmack natürlichen Ursprungs null Zucker ohne Zucker
seit 1886 Zucker und Stevia-Extrakte der Geschmack von Coca-Cola  
       
139** kcal 89** kcal < 1** kcal < 1** kcal
* 30 % weniger als der Durchschnitt der Cola-Getränke auf dem Markt
** Pro 33 cl-Flasche

NOCH MEHR AUSWAHL BIETEN

Der Optimismus von Coca-Cola, das Freche und Moderne von Coca-Cola Zero, der Spass von Fanta, aber auch Freude, Leichtigkeit, Süsse, Glück, Freiheit, Wohlbefinden und vieles mehr gehören zu den positiven und starken Werten, die die Vielfältigkeit der Getränke der Marke möglich machen. Egal, ob prickelnd oder still – mit Innovationen in Sachen Qualität erfüllen sie die Ansprüche und Erwartungen der Konsumenten.

Seit mehreren Jahren arbeitet Coca-Cola daran, das Portfolio in Richtung eines Gleichgewichts zwischen Getränken mit Zucker, kalorienreduzierten und kalorienfreien Getränken weiterzuentwickeln. So wird etwas für jeden Geschmack und für alle Bedürfnisse geboten.