Um die Magie der Special Olympics zu verstehen, muss man sie selbst erlebt haben. Deshalb haben wir unseren VJ Angelo Colaninno einen Tag lang nach Schladming geschickt. "One Day at the Special Olympics" bringt die inspirierende und herzliche Stimmung an den Special Olympics World Winter Games 2017 auf euren Bildschirm.


"Heartbeat for the World" hiess das Motto der Special Olympics, die vom 14. bis 25. März in Österreich stattfanden. 2'700 Athletinnen und Athleten aus 107 Ländern mit ihren 1'100 Coaches nahmen an den Spielen teil.

Die besten Bilder von den Special Olympics


Coca-Cola ist Gründungspartner der Special Olympics und seit 1968 weltweiter Sponsor. Coca-Cola und die Special Olympics verbinden das Engagement für Lebensfreude ebenso wie der unerschütterliche Glaube an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch akzeptiert wird und an ihr teilhaben kann.

Wir lieben die Special Olympics!

"Das Recht auf jedem Sportplatz zu spielen? Ihr habt es euch verdient! Das Recht an jeder Schule zu studieren? Ihr habt es euch verdient! Das Recht einen Arbeitsplatz zu haben? Ihr habt es euch verdient!" 


Mit diesen Worten sprach Eunice Kennedy Shriver 1987 an der Eröffnungsfeier der Special Olympics in Indiana zu den Athletinnen und Athleten. Eunice Kennedy Shriver (1921-2009) war die Schwester des US-Präsidenten John F. Kennedy. Eunice wuchs mit ihrer älteren Schwester Rosemary Kennedy (1918-2005) auf, die geistig beeinträchtigt war. Zusammen spielten sie oft und gerne, wodurch Eunice verstand, dass Sport und Bewegung das Leben von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung verbessern können. Auf ihre Initiative entstanden im Jahr 1968 die Special Olympics, die weltweit grösste Sportbewegung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.