• Normalerweise trinkst du deine Coca-Cola life eisgekühlt. Hier kommt sie in den Ofen und in den Topf!
  • Wir haben dir ein perfektes menü zusammengestellt: Von der Vorspeise bis zum Dessert ist alles dabei.
  • Jedem Gang gibt Coca-Cola life den besonderen Kick. So hast du deine Coca-Cola life noch nie genossen.

HOISIN-Sauce meets Coca-Cola Life: Pulled Pork
HOISIN-Sauce meets Coca-Cola Life: Pulled Pork

„Pulled Pork“ in Coca-Cola life Marinade

Das brauchst du: 

Für 4 Portionen:

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 2 EL Öl
  • 20 ml Sojasauce
  • 5 EL Hoisin-Sauce (gibt’s im Asia-Laden)
  • 200 ml Coca-Cola life
  • 900 g Schweinebraten (aus der Schulter ohne Kruste)
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Chilischote entkernen und fein schneiden. Ingwer schälen und reiben. Alle Zutaten kurz pürieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelmischung zugeben und andünsten. Sojasauce, Hoisin-Sauce und Coca-Cola life zugeben und aufkochen. 

Backofen auf 130 Grad (Umluft: 110 Grad) vorheizen. Schweinebraten und Marinade in einen Bratschlauch (oder geschlossenen Bräter) geben, verschliessen und auf dem Blech im heissen Backofen ca. 5 Stunden garen. Gelegentlich vorsichtig wenden. Fleisch garen bis es beginnt, fast von allein auseinander zu fallen. Schweinebraten herausnehmen, zerzupfen, mit Salz und Pfeffer und mit der eingekochten Marinade als Sauce anrichten. 

Dazu passen: gebackener Kürbis, Röstkartoffeln, Kartoffelpüree und gebratenes Gemüse und eisgekühlte Coca-Cola life.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten, Zubereitungszeit: 5-6 Stunden

Pro Portion ca. 475 kcal

Coca-Cola life Grillgemüse

Das brauchst Du:

Für 4 Portionen: 

  • 300 ml Coca-Cola life
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Tamarindenpaste (gibt’s im Asia-Laden)
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 50 ml Sherry-Essig
  • ½ Bund Estragon
  • 400 g Butternut-Kürbis
  • 1-2 rote Paprikaschoten
  • 1 grosser Zucchino
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

Coca-Cola life in einem Topf auf ca. 80 ml einkochen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und im Olivenöl goldbraun anrösten. Tamarindenpaste, reduzierte Coke, Paprikapulver und Essig gründlich verrühren. Estragon waschen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken und zur Marinade geben. Knoblauchöl unter die Würzmischung schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kürbis schälen, entkernen und in flache Spalten schneiden. Paprika und Zucchino waschen, putzen und in Stücke schneiden. Gemüse mit 3 EL der Marinade beträufeln und gut mischen. Gemüse auf einem geölten Backblech verteilen und unter dem Backofengrill (mittlere Stufe) ca. 20 Minuten vorsichtig grillen. Zwischendurch 1-2 Mal wenden.

Gemüse mit der restlichen Marinade beträufeln und lauwarm oder abgekühlt servieren. Das Grillgemüse schmeckt als Antipasti-Salat oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten, Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Portion ca. 155 kcal

WILD und sanft: Coca-Cola Life Dressing am Wildkräutersalat
WILD und sanft: Coca-Cola Life Dressing am Wildkräutersalat

Wildkräutersalat mit Coca-Cola life Dressing

Das brauchst du:

Für 4 Portionen:

  • 300 ml Coca-Cola life
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1 1⁄2 EL körniger Senf
  • 6 EL hochwertiges Olivenöl
  • 250 g gemischter Wildkräutersalat
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

Coca-Cola life in einem kleinen Topf aufkochen und auf ca. 60 ml einkochen lassen. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Knoblauch, reduzierte Coke Life, Zitronensaft und Senf verrühren. Öl kräftig unterschlagen und das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.
Salat waschen, trocken schleudern, mit dem Dressing mischen und sofort anrichten. 

Dazu passt: geröstetes Weissbrot, gegrillter Ziegenkäse und eisgekühlte Coca-Cola life 

Zubereitungszeit: 25 Minuten. 

Pro Portion ca. 135 kcal.

CHILL mal: Ingwer Coke Limonade
CHILL mal: Ingwer Coke Limonade

Ingwer Coke Limonade

Das brauchst du:

Für 2 Gläser:

  • 50 g frischer Ingwer
  • 1 unbehandelte Limette
  • 1 EL Stevia-Extrakt Zucker Mix im Verhältnis 1:1
  • 1⁄4-1⁄2 Tonka-Bohne
  • ca. 10 Eiswürfel
  • 350-400 ml gut gekühlte Coca-Cola life

Und so geht’s:

Ingwer schälen und fein reiben. Limette heiss waschen, Schale fein abreiben, die Limette auspressen. Limettensaft, Stevia-Zucker, 3 EL Wasser und Ingwer kurz aufkochen, geriebene Tonkabohne und Limettenschale zugeben und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Mischung nach Belieben durch ein feines Sieb giessen und abkühlen lassen. Ingwersirup in 2 vorgekühlte Gläser verteilen.
Eiswürfel zugeben und mit Coca-Cola life auffüllen, so dass eine zweifarbige Schichtung entsteht. Vorm Geniessen mit einem Strohhalm durchrühren. 

Cheers!

Pro Glas ca. 80 kcal.

 

Weitere Rezepte:

Fanta Muffins