Sie ist talentiert, wunderschön und bereits mit 17 Jahren hoch im Kurs: Schauspielerin und Instagram-Star Zoë Pastelle ist eines der Gesichter der neuen Schweizer Coca-Cola «One Brand»-Kampagne. Zusammen mit Schweizer Grössen wie Rapper Stress, Fussballstar Xherdan Shaqiri und Moderatorin Alexandra Maurer strahlt sie von den Schweizer Plakatwänden. Auf ihren Social-Media-Kanälen zeigt sie sich ihren 127 Tausend Instagram-Followern gerne an Stränden oder auf Städte-Trips. Wir wollten von Zoë nun wissen, was ihre Lieblings Adressen in ihrer Heimatstadt Zürich sind.

Wirft man einen Blick auf Deinen Instagram-Account, hat man den Eindruck, Du rennst von einem Event zum nächsten und bereist ständig die ganze Welt. Was machst Du denn am liebsten in Deiner Heimatstadt?
Zoë Pastelle: „Vor allem der Sommer in Zürich ist herrlich. Ich geniesse die warmen Tage am liebsten mit Freunden am Letten oder am Zürichsee. Wir machen ein Picknick, gehen schwimmen, geniessen die Sonne, hören Musik und gehen nie vor Sonnenuntergang.“

Zoë am See
Am liebsten verbringt Zoë die Zürcher Sommertage in Flussbädern oder am Zürichsee. Hier geniesst sie mit einer Freundin das "Touch the Lake“-Festival auf der Landiwiese in Zürich.

Und in welcher Bar läutest Du nach einem so langen Tag an der Sonne den Abend ein?
„Meistens findet man mich in einer Bar an der Langstrasse. Bei schönem Wetter sitze ich zum Beispiel sehr gerne in der „Bank“ am Helvetiaplatz.“

Zoë in der Bank
Wo früher die Credit Suisse drin war, steht heute eine etwas andere „Bank“.Zoë Pastelle kommt im Sommer gerne für einen Drink ins angesagte Café am Helvetiaplatz.

Hast Du einen Restaurant-Tipp?
„Meine neuste Entdeckung als riesen Fan von asiatischem Essen ist das HATO am Paradeplatz. Das Restaurant ist genau nach meinem Geschmack: Eine immense Auswahl an Sushi und anderen asiatischen Köstlichkeiten, die ich mir nicht im Traum hätte ausdenken können. Die vielen veganen Optionen sind für mich ein zusätzlicher Pluspunkt.“

Zoë im HATO
Sieht glücklich aus – Zoë Pastelle im Restaurant HATO, ihrer neusten Gourmet-Entdeckung in Zürich. En Guete!

Was bestellst Du Dir da am liebsten?
„Momentan stehe ich total auf asiatische Teigtaschen. Immer essen könnte ich auch Açaí Bowls, Granola und Smoothies.“

Zoë mit Açaí Bowl
Açaí-Bowl-Hype: Auch Zoë ist ein Fan des gesunden Müslis auf Açaí-Beeren-Basis.

Und wo gehst Du hin, um einfach mal zu entspannen?
„Wenn ich mir einen Tag Wellness in Zürich gönnen möchte, suche ich das Hammam im Zürcher Seefeld auf. Dort hat es diese magischen Düfte, bei denen ich mich gleich beim Ankommen schon erholt fühle.“

Hammam Basar
Das orientalische Bad „Hammam Basar“ im Zürcher Seefeld ist Zoë’s Lieblingsadresse für einen Wellness-Tag.

Welches Plätzchen in Zürich würdest Du als Deinen Geheimtipp bezeichnen?
„Den verrate ich nicht! (lacht) Ein spezifisches Geheimplätzchen in Zürich habe ich gar nicht. Ich laufe herum und halte an, wo es mir gefällt. So entdecke ich immer wieder neue interessante Ecken.“

Zoë in Zürich
Geniesst es, auch mal ziellos zu Bummeln. Hier steht Zoë Pastelle auf der Rathausbrücke in Zürich.

 

Weitere Coca-Cola City Guides:

City Guide Basel mit Xherdan Shaqiri

City Guide Zürich mit Alexandra Maurer

City Guide Lausanne mit Rapper Stress