Der MyCokeMusic Soundcheck geht in die nächste Runde. Als grösster Newcomer-Band-Wettbewerb der Schweiz bietet er seit über zehn Jahren jungen Talenten die unbezahlbare Chance, in die Fussstapfen von ehemaligen Siegern und heutigen Superstars wie 77 Bombay Street zu treten und unterstützt damit den hiesigen Musiknachwuchs nachhaltig. Über musikalisches Sein oder Nichtsein entscheidet eine hochkarätig besetzte Expertenjury, die neu aus Pegasus-Frontmann Noah Veraguth, Erfolgs-Produzent Roman Camenzind und Musikmanager Reto Lazzarotto besteht. Den Gewinnern winken als „Karriere-Boost“ Startkapital sowie ein Jahr lang professionelle Beratung und projektive Unterstützung durch die „Gadget Management & Concert Agency“ im Wert von 50'000 Franken.

Bewerben können sich Musiker aus allen Stilrichtungen noch bis am 7. August auf www.MyCokeMusic.ch
Auch dieses Jahr kämpfen beim MyCokeMusic Soundcheck erneut hunderte Schweizer Nachwuchsmusiker um die unbezahlbare Chance, über Nacht in den Schweizer Rock-Olymp aufzusteigen und die Nachfolge von ehemaligen „MyCokeMusic Soundcheck“-Gewinnern wie 77 Bombay Street, The Bullet oder Neckless anzutreten. Aus allen Bewerbern werden zwölf Einzelinterpreten und Bands von einer hochkarätig besetzten Expertenjury vorselektioniert. Neben Erfolgs-Produzent Roman Camenzind und „Gadget“-Geschäftsführer und -Mitgründer Reto Lazzarotto sitzt dieses Jahr auch der Schweizer Starmusiker und Platin-Gewinner Noah Veraguth mit in der Jury. Als Sänger und Songwriter der erfolgreichen Schweizer Popband Pegasus hat sich Noah Veraguth mit Hits wie „Rise Up“, „Skyline“ oder „I Take It All“ einen festen Platz in der Schweizer Musiklandschaft erspielt. „Die ersten Schritte eines Musikers sind die schwersten und gleichzeitig die aufregendsten. Ich freue mich sehr, dass ich bei diesem tollen Projekt mitwirken und so einen kleinen Beitrag zur Förderung des Schweizer Musiknachwuchses leisten darf“, so Veraguth zu seiner neuen Rolle. Danach übernimmt das Schweizer Publikum das Zepter: Jedermann kann im Rahmen eines fünfwöchigen Online-Votings für seine Favoriten abstimmen und so aktiv mitentscheiden, welche drei Bands im kommenden September am grossen Finale in Zürich teilnehmen und sich auf eine glorreiche Zukunft als Rockstar freuen dürfen.

Karriere-Boost: Es winken Startkapital und professionelles Management im Wert von 50‘000 Franken

Den Gewinnern des MyCokeMusic Soundcheck winkt ein für Nachwuchsbands unbezahlbarer „Karriere- Boost“: Sie erhalten Startkapital sowie ein Jahr lang professionelle Beratung und projektive Unterstützung von der „Gadget Management & Concert Agency“ im Wert von 50’000 Franken. Die renommierte Management-Agentur betreut unter anderem Schweizer Musiker wie Stress, Baschi und 77 Bombay Street. Im Zentrum stehen ein individuelles Coaching und Management, Medientermine sowie Studioaufnahmen.

Seit über zehn Jahren: Der MyCokeMusic Soundcheck ist ein bewährtes Karrieresprungbrett

Der Bandwettbewerb MyCokeMusic Soundcheck hat sich in den letzten elf Jahren als attraktives Sprungbrett für junge, ambitionierte Künstler in der Schweizer Musikszene etabliert und schon manche Talente gross rausgebracht:

77 Bombay Street: Die Gewinner von 2010 sind die bisher erfolgreichste ehemalige MyCokeMusic Soundcheck Band. Die vier Bündner haben mittlerweile weit über 100‘000 Alben verkauft, die Spitze der Schweizer Charts erobert und mehrere Auszeichnungen gewonnen. Sie haben über 100 Konzerte im Ausland gespielt und füllen heute regelmässig grosse Konzerthallen.

The Bullet: Seit ihrem Gewinn vor zwei Jahren geht es bei den jungen Zürchern steil bergauf. Das Debütalbum mit Produzent und Star-Musiker Baschi ist in den Charts bis auf den 22. Platz geklettert, die ersten beiden Video-Clips generierten Zehntausende Views und verschiedene Auftritte, wie am Luzerner Fest auf der Hauptbühne, sind bestätigt.

Neckless: Die letztjährigen Gewinner stecken gemeinsam mit dem MyCokeMusic Soundcheck Team mitten in den Vorbereitungen ihrer ersten gemeinsamen EP – welche voraussichtlich im Herbst erscheint – im Studio fest.

Zitate ehemaliger MyCokeMusic Soundcheck Bands:

77 Bombay Street

“Fünf Jahre, zwei Alben und etliche Konzerte später – mit der kreativen und professionellen Unterstützung des MyCokeMusic Soundcheck Teams haben wir es geschafft, Europas Bühnen zu erobern und unseren Traum zu leben. Es wäre nicht gegangen ohne Euch!”

The Bullet

“Vielen Dank Coca-Cola, dass Ihr es uns ermöglicht habt, mit Baschi unser erstes Album aufzunehmen, unsere ersten eigenen Video-Clips zu drehen und ein klasse Gig nach dem anderen zu spielen. Es waren zwei unglaubliche Jahre, die wir nie vergessen werden!“

Neckless

“Der Gewinn war ein unbeschreiblicher Moment. Was danach kam, war noch viel besser. Wir sind glücklich und dankbar, gemeinsam mit dem MyCokeMusic Soundcheck Team an unserer ersten gemeinsamen EP arbeiten zu dürfen und können es kaum erwarten, diese bald dem Schweizer Publikum zu präsentieren.“

Hier gibt‘s die Highlights des letztjährigen Finals zu sehen

Über den MyCokeMusic Soundcheck

MyCokeMusic.ch wurde 2004 als Online-Musikplattform von Coca-Cola lanciert. Als weltweit einmaliges Projekt veranstaltet die Coca-Cola Schweiz GmbH seit 2005 alljährlich den MyCokeMusic Soundcheck, ein Bandwettbewerb für ambitionierte Schweizer Musiktalente. Bis heute nahmen über 2‘800 Bands und Einzelinterpreten die Möglichkeit wahr, ihr Können einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Gewinner erhalten jeweils Startkapital sowie ein Jahr lang professionelle Beratung und projektive Unterstützung durch die „Gadget Management & Concert Agency“ im Wert von 50’000 Franken. Im Zentrum stehen dabei ein individuelles Coaching, Medientermine sowie Studioaufnahmen. Der MyCokeMusic Soundcheck hat sich als veritables Sprungbrett für eine erfolgreiche Musik-Karriere etabliert. Mittlerweile haben es einige der Sieger geschafft, erfolgreich im Musik-Business Fuss zu fassen. Bisher wurde der MyCokeMusic Soundcheck von folgenden Bands gewonnen: Skywards (2005), Backslash (2006), Modern Day Heroes (2007), The Rambling Wheels (2008), 77 Bombay Street (2009), The Jamborines (2010), Hasacuma (2011), Rag Dolls (2012), The Bullet (2013) und Neckless (2014).

Mehr Informationen zum MyCokeMusic Soundcheck gibt es auf www.MyCokeMusic.ch.

Downloads

mm_mycokemusic_soundcheck_2015_lancierung.pdf     PDF | 132KB

Weitere Informationen:

Coca‑Cola Schweiz GmbH
Matthias Schneider
Stationsstrasse 33
CH-8306 Brüttisellen

Telefon Zentral +41 (0)44 835 91 11 
Fax +41 (0)44 835 94 73
E-mail Medienkontakt

Zurück zur Übersicht