Xherdan Shaqiri begeistert am Fussball Festival Jung und Alt

Luzern, 25. Juni 2017 – Der Schweizer Fussballstar Xherdan Shaqiri war dieses Wochenende die Hauptattraktion auf der Allmend Süd in Luzern, wo das Finalturnier der Coca-Cola Junior League (CCJL) stattfand. Tausende Fussballfans von Jung bis Alt strömten auf den Sportplatz, um die besten 24 Teams der CCJL im spannenden Finalturnier um die Schweizermeistertitel der A-, B- und C-Junioren und den Auftritt von Coca-Cola Markenbotschafter Xherdan Shaqiri am Samstagnachmittag zu sehen. Der «Stoke»-Star stand seinen Fans Rede und Antwort, verteilte Autogramme und gab eine Trainingseinheit für fussballbegeisterte Jugendliche. Viele der rund 4’000 Besucher nutzten auch die Möglichkeit, im Funpark mit einer RoboKeeper-Anlage und interaktiver Torwand selbst aktiv zu werden.

Diesen Samstag und Sonntag fand auf der Allmend Süd in Luzern das traditionelle Schweizer Fussball Festival rund um die Finalspiele der Coca-Cola Junior League statt. Die besten 24 Teams aus den Kategorien A, B und C kämpften im spannenden Finalturnier um den Schweizermeistertitel. Die Schweizer Meister 2017 der Coca-Cola Junior League heissen Team La Gruyère (A-Junioren), FC Gland (B-Junioren) und FC Dürrenast (C-Junioren). Bei den A-Junioren setze sich das Team La Gruyère im Penaltyschiessen gegen den FC Solothurn mit 3:1 (0:0) durch. Bei den B-Junioren gewann der FC Gland ebenfalls nach einem Penaltykrimi gegen die BSC Old Boys mit 4:3 (0:0). Der neue Schweizer Meister bei den C-Junioren, FC Dürrenast, entschied den Final in einem spannenden Match gegen den SC Veltheim mit 2:0 für sich.

Shaqiri rief und seine Fans kamen in Scharen

Als Highlight des Fussballwochenendes lockte Xherdan Shaqiri: Der Markenbotschafter von Coca-Cola gab am Samstagnachmittag eine Autogrammstunde, machte mit den zahlreich erschienenen Fans Selfies und stand in einem grossen Interview Rede und Antwort. Mit ausgewählten Jugendlichen absolvierte der «Stoke»-Star ausserdem ein eineinhalbstündiges Profitraining. Neben dem Auftritt von Shaqiri und den Finalspielen wurden die 4’000 Besucher im Funpark bei Attraktionen wie einer RoboKeeper-Anlage und einer interaktiver Torwand selbst aktiv.

10’000 Fussball-Talente in der Coca-Cola Junior League

Seit 2003 unterstützt Coca-Cola den nationalen Fussball-Nachwuchs und fördert im Rahmen der CCJL die Junioren in den Kategorien A, B und C des Schweizer Breitenfussballs. Unter dem Patronat von Coca-Cola betätigen sich in der CCJL schweizweit etwa 10’000 Fussball-Talente. In rund 5’500 Spielen kämpfen jährlich zirka 250 Mannschaften um den sportlichen Erfolg und den Einzug ins Final der CCJL.

Hochauflösende Bilder vom Coca-Cola Fussball Festival gibt es hier: http://bit.ly/2t9C4AY

Videos mit allen Toren und Highlights des Finals gibt es auf ccjl-video-center.com

Mehr Informationen zum Coca-Cola Fussball Festival gibt es auf Facebook und Instagram.

Coca-Cola in den Sozialen Medien:

Facebook: www.facebook.com/cocacolaswitzerland/?fref=ts
Instagram: www.instagram.com/cocacola_ch/
Snapchat: www.snapchat.com/add/cocacola_ch
Twitter: twitter.com/CocaCola_CH?lang=de

Weitere Informationen:

Coca-Cola Schweiz GmbH
Matthias Schneider
Stationsstrasse 33
CH-8306 Brüttisellen

T : +41 44 835 94 72
M: + 41 79 744 68 46
F: +41 44 835 94 73
E-Mail: m.schneider@coca-cola.com

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.coca-cola.ch oder Sie verfolgen die Nachrichten auf Twitter unter twitter.com/CocaCola_CH.

Oppenheim & Partner GmbH (Medienstelle)
Daniel Leuenberger
Stockerstrasse 32
CH-8002 Zürich

T: +41 44 515 65 00
M: +41 78 807 86 89
E-Mail: dl@oppenheim-partner.ch