Für die Geschäftstätigkeit an Schulen hat Coca‑Cola europaweit klare Richtlinien definiert:

  • Wir verzichten auf den Verkauf unserer Getränke in Primarschulen.
  • Das Klassenzimmer ist für uns eine werbefreie Zone.
  • Unsere Verkaufsautomaten an weiterführenden Schulen bieten ein vielfältiges Produktangebot aus mindestens drei Kategorien alkoholfreier Getränke, darunter Saftgetränke, Wasser oder Light-Getränke.
  • Wir veranstalten keine Aktivitäten zur Verkaufsförderung an Schulen.
  • Wir bieten keine finanziellen Anreize für Schulen zum Aufstellen unserer Verkaufsautomaten.

Wir kennen die Kraft des Marketings und wissen, wie wichtig ein verantwortungsvoller Umgang mit diesem Werkzeug ist. Deshalb haben wir uns auch in der Schweiz im Rahmen des Swiss Pledge freiwillig verpflichtet, keine Marketingaktivitäten an Kinder unter 12 Jahren zu richten, unsere Getränke prinzipiell nicht an Primarschulen zu verkaufen und Schulen als webefreie Zone zu respektieren.